Die Geschichte vom Schwiegervater

Die Geschichte vom Schwiegervater - Umschlag
Hier geht’s zur Buchbestellung.
Christine Beyer

Aus persönlichem Blickwinkel, wohltuend schlicht bis lakonisch und in auktorialer Perspektive wird die Geschichte Friedrich Bergers erzählt.

Es ist der Lebensbericht eines Mannes, der schon mit neunzehn Jahren 1939 in den Krieg geschickt wird, in russische Gefangenschaft gerät und später versucht, in seiner Heimat, dem Ruhrgebiet, wieder Fuß zu fassen, dort eine Familie gründet und ein bescheidenes Leben im Reihenhaus führt. Sein Leben erscheint beispielhaft für die Kriegsgeneration, geprägt von Gehorsam und Wunden auf der Suche, sie durch das „normale“ Leben zu heilen. Doch die Spuren der Vergangenheit übertragen sich bis in unsere Gegenwart: durch Kriegskinder und – Enkel.

Text: Ulrike Brinkmann, Büro für Wertedesign

Christine Beyer
Die Geschichte vom Schwiegervater
AltiusLiteraturwerkstatt 7, Erkelenz
2014, 138 Seiten, mit Fotos der Autorin
ISBN 987-3-932483-42-4
Preis: 14,90 Euro